Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2018

Willkommen bei Lokalportal! In dieser Datenschutzerklärung erfährst du, wie wir deine Daten im Zusammenhang mit deinem Zugang zu sowie deiner Nutzung der Lokalportal-Plattform und evtl. in Anspruch genommener Zahlungsdienste erheben, nutzen, verarbeiten und weitergeben. Bitte nimm dir die Zeit, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Wenn in dieser Datenschutzerklärung von „Lokalportal“, „wir“, „uns“ oder „unser(e)“ die Rede ist, ist die Lokalportal GmbH gemeint, die gemäß dieser Datenschutzerklärung für deine Daten verantwortlich ist.

I. Datenschutz auf einen Blick

1. Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du unsere Website besuchst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnimmst du unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

2. Datenerfassung auf unserer Webseite

2.1. Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Kontaktdaten kannst du dem Impressum dieser Website entnehmen.

2.2. Wie erfassen wir deine Daten?

Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass du uns diese mitteilst. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die du in ein Kontaktformular eingibst. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du unsere Website betrittst.

2.3. Wofür nutzen wir deine Daten?

Einen Teil der Daten erheben wir, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse deines Nutzerverhaltens verwendet werden.

2.4. Welche Rechte hast du bezüglich deiner Daten?

Du hast jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

II. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

1. Datenschutz

Wir freuen uns über dein Interesse an „Lokalportal“ und dem damit verbundenen Online-Angebot. Wir nehmen den Schutz deiner Privatsphäre und deiner personenbezogenen Daten sehr ernst und beachten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Deine personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur, sofern das Gesetz die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn du durch eine Registrierung im Portal (siehe auch die Nutzungsbedingungen der Lokalportal GmbH) deine Zustimmung zur Verarbeitung deiner Daten gegeben hast. Dies gilt insbesondere auch für die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten zu Werbe- oder Vermarktungszwecken. Deine Daten werden nicht unberechtigt an Dritte weitergegeben. Nachstehend informieren wir dich über den Umgang mit deinen Daten.

2. Hinweise zur verantwortlichen Stelle

Lokalportal GmbH
Schopenstehl 22
20095 Hamburg
Telefon: 040-637 440 15

E-Mail: datenschutz@lokalportal.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

3. Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@lokalportal.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

4. SSL-Verschlüsselung

Deine personenbezogenen Daten werden im Anmeldeprozess verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu deinem Nutzerkonto ist nur nach Eingabe deines persönlichen Passwortes möglich. Zum Schutz der uns überlassenen Daten aktualisieren wir fortlaufend unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Du solltest deine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn du die Kommunikation mit uns beendet hast, insbesondere wenn du den Computer gemeinsam mit anderen nutzt.

6. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Internetseiten der Lokalportal GmbH unter lokalportal.de und lokalportal.com gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auf Wunsch übersenden wir dir diese Daten gerne. Sende deine Anfrage bitte per Post an die im Impressum angegebenen Adresse.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wende dich bitte an: datenschutz@lokalportal.de

III. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

René Rautenberg GmbH
Hauptstrasse 28
15806 Zossen
www.er-secure.de

E-Mail: datenschutz@lokalportal.de

IV. Datenerfassung

1. Cookies und Local Storage

Zur Wiedererkennung unserer Nutzer sowie zur Optimierung unseres Angebots verwenden wir die Local Storage Technik. Local Storage ist eine Technik zum Speichern von Browser-Daten im lokalen Cache. Sie richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Soweit andere Cookies, also kleine Textdateien (z.B. Cookies zur Analyse deines Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

2. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Kontaktformular

Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Feedbackbutton

Zur Verbesserung des Nutzererlebnisses kannst du uns dein Feedback direkt über unseren Feedbackbutton im Portal zukommen lassen. Für diese Anwendung setzen wir den Dienst der Donedone, LLC ein. Damit wir dein Feedback bestmöglich bearbeiten können, übermitteln wir folgende Daten zur Weiterverarbeitung:

Sofern der Nutzer angemeldet ist wird zusätzlich übermittelt:

Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die verarbeiteten Daten verbleiben bei uns, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Nähere Informationen entnimmst du den Datenschutzbestimmungen von Donedone: https://www.getdonedone.com/privacy/

5. Bugtracker

Damit wir Probleme, die bei der Nutzung der Plattform auftreten, erkennen und schnellstmöglich lösen können, benutzen wir den Service von airbrake.io, einen sogenannten Bugtracker. Sollte ein Fehler auftreten, werden folgende Daten an den Service übermittelt:

Sofern der Nutzer angemeldet ist wird zusätzlich übermittelt:

6. Nutzerdaten

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die Erfassung personenbezogener und unternehmensbezogener Daten.

6.1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn du uns diese im Rahmen der registrierungspflichtigen Inanspruchnahme unseres Online-Angebotes und bei Eröffnung eines Nutzerkontos freiwillig mitteilst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Nach erfolgter Beendigung deiner Nutzung unseres Online-Angebots oder mit vollständiger Abwicklung des Vertrages werden deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern du nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung deiner Daten eingewilligt haben.

6.2. Unternehmensbezogene Daten

Wir verwenden die von dir mitgeteilten unternehmensbezogenen Daten ohne deine gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung der Bereitstellung der Funktionalitäten unseres Online-Angebotes und zu Abrechnungszwecken. Unternehmensbezogene Daten sind alle Informationen und Angaben, die konkret einem Unternehmen zugerechnet werden können, einschließlich als gegebenenfalls vertraulich einzustufender Informationen. Solche unternehmensbezogenen Daten werden nur erhoben, sofern die Erhebung und Verarbeitung sowie Nutzung dieser Daten zur Ermöglichung der Einstellung von Aufträgen und Unternehmenspräsentationen auf unserer Plattform notwendig sind.

6. Registrierungspflichtige Dienste

Einige Dienste kannst du nutzen, ohne dass du dich hierzu bei uns registrieren musst. Andere Dienste erfordern jedoch eine gesonderte Registrierung. Diese ist notwendig um einen freundlichen und rücksichtsvollen Umgangston in den privaten, geschlossenen Bereichen des Portals gewährleisten zu können.

Registrieren und Anlegen eines Nutzeraccounts: Zur sachgerechten Ermöglichung der Nutzung unseres registrierungspflichtigen Online-Angebots und zur sicheren Anmeldung und späteren Identifizierung und Autorisierung des Nutzers werden, sofern erforderlich, für die Nutzung unseres Angebots folgende Angaben über die Nutzer erhoben und gespeichert. Wir unterscheiden dabei zwischen drei verschiedenen Nutzergruppen: Private Nutzer, Seiten Nutzer, Öffentliche Nutzer. Bei der Nutzung der Lokalportal-Plattform erheben wir die folgenden Daten von dir. Diese Daten benötigen wir, um den Vertrag zwischen dir und uns angemessen zu erfüllen und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Ohne diese Daten können wir dir nicht alle gewünschten Dienstleistungen anbieten. Folgende Daten werden dazu gespeichert:

Für Seiten-Nutzer erfassen wir zusätzlich:

Für Öffentliche Nutzer erfassen wir zusätzlich:

Daten zur Verifizierung deiner Identität: Im Interesse der Schaffung und Erhaltung einer sicheren Umgebung erheben wir Daten zur Verifizierung deiner Identität. Zur Nutzung unseres registrierungspflichtigen Online-Angebotes musst du einen Bestätigungscode eingeben, den du über verschiedene Verifizierungsverfahren erhalten können, die Anhalt dafür geben, dass du an der von dir angegebenen Adresse wohnst.

Alle personenbezogenen und unternehmensbezogenen Daten werden während der Registrierung erhoben und sind vom Nutzer persönlich zu bestätigen. Es werden keine Daten aus anderen Quellen wie öffentlichen Verzeichnisdiensten oder externen Informationsanbietern erhoben.

7.1. Direkte Registrierung

Die Registrierung besteht aus zwei Schritten. Im ersten Schritt gibst du einen Ort und eine E-Mail-Adresse an. Du erhältst von uns eine E-Mail, in der sich ein Bestätigungslink befindet. Nach der Bestätigung durch den Link gelangst du zum zweiten Schritt der Registrierung, zur Vervollständigung deines Profils. Die Verifizierung identifiziert den Nutzer als einzelne, reale Person und ermöglicht Zugang zu den registrierungspflichtigen Angeboten. Zur Verifizierung von Privatpersonen und Betreibern einer Seite werden folgende Optionen angeboten:

7.2. Registrierung mit den Facebook-Zugangsdaten

Neben der direkten Registrierung hast du die Möglichkeit einer Registrierung mit deinem Facebook-Konto. Hierfür kannst du dein Nutzer-Konto bei Facebook (1601 South California Avenue, Palo Alto,CA 94304, USA ) nutzen. Zu Beginn einer Registrierung für die Nutzung unseres registrierungspflichtigen Angebotes hast du die Möglichkeit, dich im Lokalportal mit deinen Facebook-Zugangsdaten zu registrieren, indem du die mit dem Facebook-Logo versehene Schaltfläche anklickst. Hierfür ist erforderlich, dass du bereits bei Facebook registriert bist oder einen Facebook-Zugang erstellst. Beachte deshalb bitte, dass für die Registrierung zu und die Nutzung von Facebook die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook gelten. Entscheidest du dich für eine Registrierung mit deinem Facebook-Konto, wirst du in einem ersten Schritt unmittelbar zu Facebook weitergeleitet. Dort bittet Facebook dich, deine Zugangsdaten anzugeben und dich bei Facebook anzumelden oder zu registrieren. Bist du in diesem Moment bereits bei Facebook eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen.

Im nächsten Schritt erfährst du, welche deiner Angaben aus deinem Facebook-Profil von uns abgefragt werden können. Wenn du dich mit deinen Facebook-Zugangsdaten im Lokalportal registrierst, erhält Facebook durch das Anklicken der mit dem Facebook-Logo versehenen Schaltfläche Kenntnis davon, dass du dich im Lokalportal registrieren möchtest. Wenn du Postings in deiner Timeline erlaubst, erhält Facebook auch Kenntnis vom Inhalt dieser Postings. Außerdem setzt Facebook einen Cookie in deinen Browser, wenn du die mit dem Facebook-Logo versehene Schaltfläche anklickst. Dadurch kann Facebook weitere Informationen über dich und dein Surfverhalten erheben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden regelmäßig an einen Server von Facebook übertragen, der sich in den USA befindet. Dort werden die Informationen gespeichert und möglicherweise mit deinen Facebook-Profildaten zusammengefügt. Möglicherweise entstehen bei Facebook so Nutzerprofile, die über das hinausgehen, was du selbst an Informationen preisgegeben hast. In der Datenschutzerklärung von Facebook kannst du nachlesen, welche Daten Facebook im Einzelnen erhebt und zu welchen Zwecken diese Daten erhoben oder verwendet werden: http://de-de.facebook.com/about/privacy/.

8. Beitrags- und Kommentarfunktion

Einige Dienste kannst du ohne eine Registrierung nutzen (z.B. das Lesen von öffentlichen Beiträgen und Kommentaren). Die Nutzung registrierungspflichtiger Angebote setzt das Erstellen eines Nutzeraccounts voraus. Jegliche Art der Partizipation am Portal (Erstellen von Beiträgen und Kommentaren, Mitgliedschaft in Gruppen) steht dem Nutzer dementsprechend nur nach vorheriger Registrierung offen. Erstellst du nach erfolgreicher Registrierung einen öffentlichen Beitrag oder Kommentar, ist dieser für jeden Besucher der Plattform sichtbar und kann von Google indiziert werden. Die sog. Nachbarschaftsbeiträge sind für jeden Besucher der Plattform sichtbar, werden jedoch für nicht-registrierte und verifizierte Nutzer sowie Nutzer, die in einem anderen Ort registriert sind unkenntlich gemacht bzw. verschwommen dargestellt. Google kann lediglich den Titel eines Nachbarschaftsbeitrags indizieren.

V. Newsletter

1. Newsletterdaten

Wenn du den bei der Registrierung angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen. In Regionen, in denen wir mit Partnerunternehmen zusammenarbeiten, werden Daten an den Partner der jeweiligen Region übermittelt, der diese ebenfalls ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet. Mit welchem Partner wir in deiner Region zusammenarbeiten, erfährst du hier: https://blog.lokalportal.de/partner/

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Zugang zu unserem Online-Angebot) bleiben hiervon unberührt.

2. mailjet

Für den Versand von Newslettern nutzen wir die Dienste von mailjet. Anbieter ist Mailjet SAS, 13-13 bis, Rue de l’Aubarc – 75012 Paris. mailjet ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn du Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von mailjet in Deutschland gespeichert. Mit Hilfe von mailjet können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn du eine mit mailjet versandte E-Mail öffnest, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von mailjet. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn du keine Analyse durch mailjet möchtest, musst du den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von mailjet gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnimmst du den Datenschutzbestimmungen von mailjet unter: https://www.mailjet.de/privacy-policy/.

Unsere Partnerunternehmen verwenden z.T. andere Anbieter für den Versand von Newslettern. Mit welchem Partner wir in deiner Region zusammenarbeiten, erfährst du hier. https://blog.lokalportal.de/partner/

VI. Soziale Medien

Inhalte teilen über Plugins Innerhalb unserer Dienste findest du zum Teil auch sogenannte „Social Plug-Ins“. Das sind Funktionen oder Inhalte des jeweiligen sozialen Netzwerks. Diese Social Plug-Ins sind nützliche und einfache Wege, Beiträge von Lokalportal im eigenen Freundeskreis zu teilen oder zu kommentieren.

1. Facebook Plug-In

Wir haben auf unseren Seiten Plug-Ins von Facebook integriert. Der Besuch auf unserer Seite bewirkt eine direkte Verbindung zu Facebook-Servern. Auf diese Art und Weise wird Facebook mitgeteilt, dass deine IP-Adresse auf unserer Webseite registriert wurde. Sofern du nun den „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ oder einen entsprechenden Button betätigst, ordnet Facebook deine IP-Adresse automatisch deinem Benutzerkonto zu und es wird dir ermöglicht, unsere Webseite bei Facebook, auf den Seiten deines Profils, zu verlinken. Dieser Vorgang kann nur stattfinden, wenn du parallel bei Facebook eingeloggt bist. Über die Nutzung und die Art der erhobenen Daten haben wir leider keine Kenntnis. Für weitere Informationen diesbezüglich verweisen wir auf Facebook. Solltest du keine Zuordnung deines Benutzerkontos zu deiner IP-Adresse wünschen, dann logge dich bitte im Vorfeld der Nutzung unserer Webseite aus deinem Facebook Konto aus. Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfährst du in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhältst du auch weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu deinen darauf bezogenen Rechten. Die Facebook-Datenrichtlinie ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/.

2. Twitter Plug-In

Wir verwenden weiterhin Dienste des sozialen Onlinedienstes Twitter. Twitter wird von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben. Durch die Benutzung der Funktion „Re-Tweet“, die durch das Betätigen des „Tweet - Buttons“ geschieht, entsteht eine Verknüpfung der von dir aufgerufenen Webseite mit deinem Benutzerkonto bei Twitter. Diese Information wird anderen Twitternutzern entsprechend angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir leider keinen Einfluss auf den Inhalt, Umfang der Nutzung der von Twitter Inc. erhobenen Daten haben. Für weiterführende Informationen verweisen wir dich auf die Seiten der Twitter Inc. unter: http://twitter.com/privacy. Weiterhin wollen wir dich darauf hinweisen, dass du zum Schutze deiner Privatsphäre entsprechende Änderungen in deinem Twitterkonto vornehmen kannst.

VII. Analysedienste

1. Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf deinem Computer und sonstigen Endgeräten gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen dich darauf hin, dass Google Analytics auf unserer Webseite um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten und damit Rückschlüsse auf deine Identität auszuschließen. Deine IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an den Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die erfassten Daten werden zur Auswertung des Nutzungsverhaltens auf der Webseite genutzt, um Reports über die Angebotsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Angebotsnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Dazu zählen auch Google-Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Dies dient der Optimierung des Angebots. Die von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software ermöglicht es dir, das Speichern der Cookies zu verhindern. In diesem Fall kannst du jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Des Weiteren kannst du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten, nutzungsbezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) von Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

2. Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Google Remarketing der Firma Google Inc. ein. Mit Google-Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Innerhalb des Google-Werbenetzwerkes können hierdurch an deine Interessen angepasste Werbeanzeigen auf unserer Seite dargestellt werden. Google-Remarketing verwendet für diese Auswertung Cookies. Hierdurch wird es ermöglicht, unsere Besucher wiederzuerkennen, sobald diese Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat, die ebenfalls die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nutzt du ein Google-Konto und hast du gegenüber Google zugestimmt, dass dein Web- und App-Browserverlauf mit diesem verknüpft wird und Informationen deines Google-Kontos zum Personalisieren von Werbeanzeigen verwendet werden dürfen, kann dies auch geräteübergreifend geschehen. Hierbei werden von Google Analytics zunächst für Nutzer unserer Angebote Google-authentifizierte IDs erfasst, die mit den Google-Konten dieser Nutzer verknüpft sind. Anschließend werden von Google Analytics diese IDs vorübergehend mit den Google Analytics-Daten von Lokalportal verknüpft, um an Interessen angepasste Werbeanzeigen anzeigen zu können. Du kannst diese Funktion deaktivieren, wenn du unter http://www.google.com/settings/ads die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

3. Google-Adwords Conversion Tracking

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool „Google-Adwords“ ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst „Conversion-Tracking“ der Firma Google Inc. Sofern du über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist, wird ein Cookie auf deinem Rechner abgelegt. Diese sog. „Conversion- Cookies“ verlieren nach etwa 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht deiner persönlichen Identifikation. Besuchst du bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass du als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt hast und zu unserer Seite weitergeleitet wurdest. Die mit Hilfe der „Conversion-Cookies“ eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über „Google-Adwords“ Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Du kannst die Installation der „Conversion-Cookies“ durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhältst du unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html.

4. Google Optimize

Zur Optimierung der Nutzung des Portals wird das Webseitenoptimierungstool Google Optimize genutzt. Hierbei werden Nutzungsdaten erfasst, gespeichert und die IP-Adresse übertragen. Außerdem werden Cookies eingesetzt, die die Wiedererkennung eines Internetbrowsers ermöglichen. Die gespeicherten Daten werden jedoch nicht mit den IP-Daten zusammengeführt. IP-Adressen werden nicht dauerhaft gespeichert, womit eine Zuordnung von Nutzungsdaten zu IP-Adressen nicht möglich ist.

5. Facebook-Pixel und Retargeting

Innerhalb des Portals setzen wir den „Tracking-Pixel“ der Facebook Inc. ein. Hierdurch kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden. So können wir die Wirksamkeit von Facebook-Posts und Werbeanzeigen für statistische Zwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir dich entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit deinem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenschutzhinweisen verwenden. Die durch die Nutzung des genannten Pixels erhaltenen Informationen können wir darüber hinaus für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Du hast außerdem die Möglichkeit, Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Du kannst die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

6. Newsletter-Analyse

Unsere sowie die durch unsere Partner versendeten Newsletter enthalten sog. Zählpixel, anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde. Diese Daten werden von uns und unseren in der jeweiligen Region zuständigen Partner gespeichert, damit wir unsere Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten ausrichten können. Demnach werden die somit erhobenen Daten genutzt, um personalisierte Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden. Mit welchem Partner wir in deiner Region zusammenarbeiten, erfährst du hier: https://blog.lokalportal.de/partner/

Mit der Registrierung im Lokalportal erklärst du dich mit folgender Einwilligung einverstanden: „Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten durch die Newsletter-Analyse elektronisch gespeichert werden um mir einen individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zur vorgenannten Analyse widerrufen.“

Datenschutzerklärung teilweise erstellt anhand der Muster der Anwaltskanzlei Weiß & Partner